Unsere Geschichte

Mit NSU und Audi fing vor vier Jahrzehnten alles an. Im Zuge der Übernahme durch den VW-Konzern etablierte sich das Autohaus Beuteführ in den nachfolgenden 20 Jahren zur größten Volkswagen und Audi Vertretung im Raum Velbert.


Durch die kontinuierlichen Entwicklungen im Automobilgeschäft, haben sich unsere Strukturen nachhaltig geändert: Da der Wunsch nach Alternativen zu Teilbereichen des Unternehmens immer bedeutender wurde, hatten wir die Idee, Vertragshändler von Nissan zu werden. So konnten wir als vertragsfreie Werkstatt für Volkswagen und Audi unsere Erfahrung in allen Bereichen optimal ergänzen.


Knapp sechs Jahre nach erfolgreicher Einführung von Nissan, wollten wir unsere Aktivitäten attraktiv erweitern – und Škoda Auto passte als Marke des Volkswagen-Konzerns sehr gut ins Konzept. So sind wir heute in der Region Velbert als vertragsfreie Werkstatt für VW und Audi sowie als Vertragswerkstatt von Nissan und Škoda mit Service und Kompetenz Ihr Autohaus Winzen.


Ihr Autohaus für Service und Kompetenz – chronologisch


  • 1969 Gründung des Unternehmens Autohaus Beuteführ als Vertragshändler der Automarke NSU

  • 1970 Vertragshändler der „Audi NSU Auto Union GmbH“

  • 1974 VAG Vertragshändler und Vertragswerkstatt für Volkswagen, Audi und VW-Nutzfahrzeuge

  • 1998 Übernahme durch Josef Winzen, Werkstattleiter des Hauses, unter dem neuen Namen Autohaus Winzen

  • 1998 Nissan Vertragshändler und vertragsfreie Werkstatt für Volkswagen und Audi

  • 2005 Nissan und Škoda Vertragswerkstatt; vertragsfreie Werkstatt für Volkswagen und Audi